Erneute Niederlage beim Heimspiel

 

SC Germania Stöppach-Haarth – LTV Gauerstadt    0:5 (0:1)

 

Beim Heimspiel gegen die Gäste aus Gauerstadt konnten die Stöppacher erneut nicht punkten und mussten sich einmal mehr mit einer Niederlage abfinden. In der ersten Halbzeit taten sich beide Teams schwer und zeigten eine mäßige Vorstellung. Auch der Treffer zum 1:0 für Gauerstadt durch Büchner in der 20. Spielminute änderte daran nur wenig. Nach dem Seitenwechsel wurde das Spiel besser, vor allem von den Gästen. Diese kamen, mit der knappen Führung im Rücken, deutlich besser aus der Pause als die Heimelf. Stöppach hingegen hat den Wiederanstoß komplett verschlafen und sich innerhalb von nur 11 Minuten tatsächlich 3 Tore eingefangen. In der letzten halben Stunde wachten die Gastgeber dann endlich auf und versuchten sich gegen die Niederlage zu wehren. Den Schlusspunkt setzte dann kurz vor Ende der Partie aber Gauerstadt mit dem Treffer zum 0:5 Endstand durch Roßephsky.

 

MB, Zuschauer: 60